Sa., 11. Juni

|

Lengnau

"Lüüge und anderi Zuetate"

Die Theatergruppe vom Berner Verein Zürcher Unterland präsentiert den Schwank "Lüüge und anderi Zuetate" von Sabina Cloesters.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
"Lüüge und anderi Zuetate"

Zeit & Ort

11. Juni, 18:30 – 12. Juni, 23:00

Lengnau, Vogelsangstrasse 248, 5426 Lengnau, Schweiz

Über die Veranstaltung

Bei Robert Mulb wird, dank seiner Frau Kathy, der Essensplan komplett umgestellt. Momentan sind absolut gesunde Nahrungsmittel, auch solche, von denen man nicht einmal wusste, dass sie existieren, in Mode. Privat-Koch Röbi legt sich für die neuen Essgewohnheiten, mit der Kreation immer neuer Rezepte, gewaltig ins Zeug – so sehr, dass er mit einem neuen extravaganten Rezept einen Wettbewerb gewinnt und von der Zeitschrift „Koch und Köchin“ sogar interviewt und getestet wird.

Das Dienstmädchen Elsa hat derweil ganz andere Probleme. Seit Jahren hat sie ihren reichen Erbtanten aus Amerika vorgeschwindelt, sie wohne mit ihrem (nicht existenten) Mann in der Villa Mulb und führe ein Leben in Saus und Braus.

Programmplan


  • 1 Stunde 30 Minuten

    Türöffnung


  • 2 Stunden

    Theater-Aufführung

Tickets

Preis

  • "Lüüge und anderi Zuetate"

    CHF 25.00

    Berner Verein Zürcher Unterland